Angeboten

Kuratorische Assistenz

Bewerbungsfrist: 6. Juni 2017

Ausschreibung der Sammlung Verbund


Stelle als kuratorische Assistenz für die SAMMLUNG VERBUND, Wien

Zu den Aufgaben zählen:
• Ausstellungsorganisation
• Kunstvermittlung (Führungen) auf Deutsch und Englisch
• Internationaler Kontakt mit Galerien, Museen, Ausstellungshäusern in English
• Betreuung der Neuankäufe (Galeriekontakt, SAP, Kunstdatenbank)
• Redaktionelle Assistenz bei Katalogproduktion sowie Bildbearbeitung
• Wissenschaftliches Arbeiten und Recherchieren
• Textlektorat
• Betreuung der Internationalen Leihgaben (Verträge, Versicherung)
• Erstellen von Zustandsprotokollen und Kommunikation mit Restauratoren
• Verwaltung des Fotoarchivs
• Bereitstellung von Fotomaterial für Presse & PR
• Advisory Board Treffen (Präsentationsgestaltung, Agenda, Terminkoordination, Protokollführung)
• Betreuung der Kunst-Datenbank

Zu den Anforderungen zählen:
• Arbeitszeit 38,5 Wochenstunden
• Flexible Arbeitszeiten aufgrund mehrerer Geschäftsreisen (internationale Messen, internationaler Ausstellungsaufbau, Advisory Board Meetings)
• Geisteswissenschaftliches Studium wie Kunstgeschichte oder Philosophie bzw. im Bereich Kunstmanagement
• Mind. 3 Jahre Praxiserfahrung im Umgang mit Galerien, Museen, Ausstellungshäusern
• Erfahrung in der Organisation und Betreuung von Ausstellungen
• Fließendes, kunstsicheres Englisch und Französisch sind Voraussetzung
• Expertise im Bereich Verträge mit Ausstellungshäusern und Kunstversicherung
• IT-Kenntnisse: SAP, Bildbearbeitungsprogramme wie Photoshop und InDesign

Wir bieten:
• Selbstständiges Arbeiten in einem spannenden und breiten  Tätigkeitsfeld mit der Möglichkeit der Entwicklung und Weiterbildung.
• Bruttomonatsgehalt € 2.600,- auf Basis eines Freien Dienstvertrags.

Bitte schicken Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bis Dienstag, 6. Juni  2017
mit Betreff „Bewerbung“ zu Handen von Frau Dr. Gabriele Schor an die E-Mail Adresse: sammlung[at]verbund.com.